Mumie Halloweenkostüm

Gut konserviert im Kostüm als Mumie - Mumienkostüm

Mumien sind Tote, die zum Zweck der Konservierung vor vielen tausend Jahren insbesondere im Alten Ägypten einbalsamiert und anschließend in Tücher gewickelt wurden. Bei den in den Pyramiden und Totentempeln gefundenen Mumien handelt es sich zumeist um die nahezu unverwesten, ausgetrockneten Leichen der ägyptischen Könige und deren höhere Beamte.

  • Morphsuit Mumie Kinderkostüm

    Erhältlich bei kostüme.com ab 34,95€.

    Mehr Info

  • Second Skin Mumie Herrenkostüm

    Erhältlich bei kostüme.com ab 39,95€.

    Mehr Info

  • Schaurige Mumie Latex Halbmaske

    Erhältlich bei kostüme.com ab 8,95€.

    Mehr Info

  • Geister-Mumie Kostüm für Kinder

    Erhältlich bei kostüme.com ab 24,95€.

    Mehr Info

  • Mumien-Kostüm für Kinder

    Erhältlich bei kostüme.com ab 34,95€.

    Mehr Info

  • Sexy Zombie Mumie Damenkostüm

    Erhältlich bei kostüme.com ab 29,95€.

    Mehr Info

  • Glitzerndes Mumien Damenkostüm

    Erhältlich bei kostüme.com ab 40,95€.

    Mehr Info

  • Evil Mummy Maske

    Erhältlich bei karneval-universe.de ab 39,95€.

    Die Evil Mummy Maske ist perfekt, um sich als toten Pharao zu verkleiden. Einst lebendig begraben, will er sich nun rächen.

    Mehr Info

An und für sich ist eine solche Mumie ein harmloses, weil totes Geschöpf. In den Legenden und Mythen hingegen lebt der Geist des Toten in dem einbalsamierten Körper weiter. Zudem trugen Gerüchte um tödliche Flüche, die verschiedene Menschen getroffen haben sollen, die die Grabkammer entweder aus Gründen der Habgier oder aber zu wissenschaftlichen Zwecken öffneten, dazu bei, die Mumien mit Schrecken zu betrachten.

Doch wie dem auch sei, auch wenn an einer Mumie nichts wirklich Schönes zu finden ist, so eignen sich die Gestalten doch hervorragend als Vorlage für so manch schauerliches Kostüm, das Menschen jeglichen Alters und Geschlechts auf eine gleichfalls gruselige Weise einzukleiden versteht.

Gerade an Halloween scheinen sehr viele kleine Mumien ihre Grabkammern zu verlassen. Und das Schöne an dieser Art von Verkleidung ist, dass sie den Menschen derart verändert, dass dieser von den anderen darin kaum wiedererkannt wird. So eignet sich ein Mumien-Kostüm auch für all jene, die sich vor einer tatsächlichen Verstellung nicht scheuen und auch Einbußen bezüglich des optischen Erscheinungsbildes in Kauf nehmen.

Zur Kostümierung einer Mumie wird vom Prinzip her nur eines in ausreichender Menge benötigt: Mullbinden. Denn der mehr oder weniger bekleidete Körper der Halloween-Mumie wird von Kopf bis Fuß darin eingewickelt, so dass nach der Fertigstellung des Kostüms nur noch die Augen und der Mund herausspitzen. Wer möchte, kann die Mumie noch mit einem Krummstab und einer Geisel ausstatten. Das waren die Machtsymbole der Pharaonen. Des Weiteren lassen sich die Mullbinden auch hervorragend mit Hieroglyphen verzieren.