Halloween Maske

Die Grundausstattung auf einer Halloween-Party

Die Halloween-Maske stellt den wesentlichen Bestandteil bei der Verkleidung vieler Feiernder zu Halloween dar. Es scheint unzweifelhaft, dass dieser Umstand berechtigt ist.

Sich der Sache aus pseudo-psychologischer Richtung annähernd, könnte man argumentieren, dass eine Maske, indem sie das Gesicht des Betrachteten verbirgt, schon für sich zur Verunsicherung beim Betrachter beiträgt: Ein wertvolles Bindungs- und Bewertungsinstrument des Menschen, das Sehen-Können des anderen Menschen, steht nämlich nicht zur Verfügung, wenn das Gesicht und vor allem die Augen des Gegenübers nicht erkennbar sind. Manche verwenden auch Motorradbekleidung. Bindung, Vertrauen, und Gutes zu Hoffen wird durch starke Vermummung erschwert.

Vielmehr ist es gerade zu Halloween so, dass an die Stelle eines menschlichen, als grundsätzlich vetrauenswürdig bewerteten Gesichts, eine furchteinflößende Fratze tritt, die einem Angst und Bange macht.

Genau so mag damit als begründet gelten, dass die Maske im Halloween so wichtig ist: Man trifft mit dem Heraufbeschwören solcher Gefühle wie Angst, Schrecken, Grausen und Gruseln genau jene Gefühls-Saiten in den Halloween-Freunden, nach denen man sich hier mithin sehnt.